07 January 2016

Jackaby - William Ritter



historical paranormal mystery
first in a series
gorgeous cover
fascinating characters
witty, charming, with a touch of humour
unfortunately I couldn't connect with the characters
my emotions weren't involved while reading
but for many readers this should be a great story

4 comments:

  1. Das ist eine unheimlich tolle Art, kurz und prägnant etwas zu einem Buch zu sagen! Finde ich total klasse. Manchmal liegt in der Kürze eben doch die Würze. Jetzt frage ich mich zwar trotzdem, warum du die Charaktere faszinierend fandest und dich trotzdem nicht in sie hineinfühlen konntest, aber ich habe innerhalb von 15 Sekunden einen Überblick, wie du die Story wahrgenommen hast. Das will ich öfter lesen :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich wollte mit meinen Bucheindrücken mal was Neues probieren, irgendwie hatte ich mich im letzten Jahr festgefahren. Schön, dass es dir auf Anhieb gefällt.

      Warum ich beim Lesen von "Jackaby" nicht viel gefühlt habe, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel, eigentlich hätte alles perfekt sein sollen, aber der Funke ist nicht übergesprungen. Ich finde es frustrierend, dass ich nicht genau sagen kann, woran es lag.

      LG

      Delete
    2. Manchmal ist Lesen eben auch fühlen und dann kann man eben schlecht sagen, warum man etwas so empfunden hat, wie es war. Ist doch gar kein Problem :).

      Delete
    3. Ich weiß, ärgert mich aber trotzdem! Vor allem weil ich mich sooo auf das Buch gefreut hatte.

      LG

      Delete

Kontaktformular

Name

Email *

Message *